Crypto Exchange Volumes steigen im Januar um 50-120%

Mehrere große Kryptowährungsbörsen verzeichneten im Januar einen monatlichen Anstieg des Handelsvolumens . Insbesondere Liquid ist um 50% gestiegen, BitFlyer ist um 50% gestiegen, Bitstamp ist um 70% gestiegen, Coinbase ist um 80% gestiegen, Bitfinex ist um 90% gestiegen und Kraken ist der größte Gewinner mit einem monatlichen Anstieg des Handelsvolumens von 120% in Januar.

Es scheint, dass der Anstieg der Crypto Exchange-Handelsvolumina und der Crypto-Preise ein Zeichen dafür sein könnte, dass der Crypto Bull-Markt wieder zum Leben erweckt wird

Dieser Anstieg des Handelsvolumens geht mit einem Anstieg des Bitcoin-Preises (BTC) von rund 7.000 USD am Neujahrstag auf 9.400 USD bis Ende Januar einher, was einer Rallye von 34% entspricht. Außerdem stieg die Immediate Bitcoin Marktkapitalisierung für Kryptografien von 190 Mrd. USD auf 260 Mrd. USD, da die meisten anderen großen Kryptografiewährungen neben Bitcoin (BTC) zulegten.

Darüber hinaus kehrt der positive Trend im Januar den negativen Trend im Dezember um, als das Handelsvolumen an den wichtigsten Krypto-Börsen durchgehend sank und Bitcoin (BTC) ein Tief bei 6.800 USD erreichte.

Grundlegende Faktoren, die diese Wiederbelebung des Bullenmarktes antreiben könnten, sind die Blockhalbierung, die in etwas mehr als 3 Monaten eintritt, die Befürchtung, dass die Wirtschaft aufgrund einer dramatischen Aktienblase eine Rezession erleiden wird, und die Befürchtung, dass die Coronavirus-Pandemie eine Rezession auslösen wird .

Bitcoin

Schritt des Blockchain-Entwicklungsunternehmens

Der strategische Schritt des Blockchain-Entwicklungsunternehmens entspricht auch seinem Ziel, 200 Millionen US-Dollar an Finanzmitteln von externen Investoren zu erhalten, nachdem für 2018 ein niedriger Umsatz verzeichnet wurde. Nach Ansicht von ConsenSys wird das Unternehmen durch die Umstrukturierung in die Lage versetzt, ausländische Investoren aus Regionen wie Hongkong anzuziehen und Südkorea und sichern eine größere Einnahmequelle.

In einer separaten Mitteilung gab das Blockchain-Unternehmen bekannt, dass es das Broker-Dealer-Unternehmen Heritage Financial Systems übernommen hat, und gab ConsenSys Beratungs- und Broker-Dealer-Funktionen.

Kryptowährungsbörsen